Ferrari Barolo-Barbaresco-Roero – Piemont

Ihr Regionsmanager liefert Ihnen den Ferrari am Hotel ab, macht ausführlich mit Ihnen Bekanntschaft, erarbeitet mit Ihnen die Fahrt Ihrer Wahl, erklärt Ihnen die „do's and don'ts“ des Ferraris und lässt Sie auch ein kurzes Stück fahren, damit Sie für die Tour bereit sind. Sie wählen selbst: einen oder drei Tage Ferrari-Miete - mit unseren Maßprogrammen ist alles möglich!

Ihre Route wird in einem detaillierten Roadbook mit Fotos, Erkennungspunkten, Karten usw. gezeigt, oder Sie können auch ohne extra Kosten unser Tripy GPS-System wählen (falls verfügbar).

Ferrari-Tour: Barolo (64 km)

Alba - Grinzane Cavour - Serralunga - Monforte - Barolo - La Morra

Die Barolo-Route - zum Einstieg sehr geeignet - führt Sie über elf weinproduzierende Dörfer - mit Möglichkeiten zum Besuch des interaktiven Weinmuseums Wi Mu, Museo Cavatappi, zur Teilnahme an einem Grissini-Workshop bei einem traditionellen Bäcker und natürlich zur Weinprobe in den historischen Weinkellern. Genießen Sie den Panoramablick auf dem Aussichtspunkt Belvedere in La Morra und die prachtvolle mittelalterliche Umgebung von Castello Grinzane Cavour. Sie verkosten Wein bei einigen unserer Topproduzenten (u.a. Cordero di Montezemolo) und wohnen im Boscareto Resort/der Villa Amelia/Villa Beccaris oder einer 5*-Frühstückspension. Abends speisen Sie im Michelinstern-Restaurant Castello Grinzane Cavour: die richtige Stimmung in Kombination mit einem traditionellen piemontesischen Menü.
 

Ferrari-Tour: Barbaresco (60 km)

Alba - Neive - Barbaresco - Mango - Trezzo Tinella - S. Rocco Seno d’Elvio 

Die Barbaresco-Route führt Sie an einer Kapelle vorbei, wo eine Enoteca beherbergt ist, in der Sie sich an dem charaktervollen Barbaresco-Wein gütlich tun können, dann durch Neive, bei der Sie den allerschönsten Slowfood-Laden mit einer Terrasse zum Genießen der örtlichen Spezialitäten finden werden, und zu vielen anderen stimmungsvollen Plätzen. Der Barbaresco wird aus 100% Nebbiolo-Trauben gemacht und in einem kleinen ländlichen Gebiet östlich der Stadt Alba angebaut, zu der auch die zwei Gemeinden Alba und San Rocco Seno d'Elvio gehören, ebenso wie die Dörfer Barbaresco, Neive und Treiso.

Sie genießen in einem Delikatessenladen unter anderem eine Verkostung einer örtlichen Spezialität und bekommen dort von der ganzen Familie der Eigentümer gezeigt, wie die typische Tajarin-Pasta zubereitet wird. Sie verkosten Gaja-Weine während eines Mittagessens im wunderschönen, panoramareichen Dekor von La Ciau del Tornavento.

Diese Tour kann, von Ihrer verfügbaren Zeitspanne abhängig, mit einem Teil der Roero-Tour ergänzt werden und wird dann 90 km lang.

Der Schwerpunkt liegt während dieser Touren vollständig auf der Erkundung. Sie möchten ja die Kraft Ihres Ferrari 458 Italia F1 oder Ferrari California F2 maximal nutzen!

 

Your Piedmont Expert

Karina Imschoot

Why is she your best choice for Top Quality Time Holidays?

She visited Piedmont in 2006, fell in love with the region, spent holidays 4 times a year in Piedmont and finally has settled her home in Piedmont in  2012.

She lived in both places:  first Cherasco, then Barbaresco but returned to Cherasco.

With her knowledge,  with the fact that she came in as a tourist as well and lived all experiences as a tourist,  she is a perfect match for your quality time in Piedmont

Onze Voorwaarden

Reservatie- en Annulatievoorwaaden

Bekijk hier onze algemene voorwaarden.