Fiat 500 & Slow Food-Verkostungen unterwegs – Piemont

Erleben Sie das authentische Piemont

In einem Fiat 500 (verfügbar in drei Varianten) die Langhe-Landschaft durchfahren und das Slow Food in Piemont kosten, ist garantiert ein intensiver Triumph aller fünf Sinne. Sie entdecken die Pracht der hügeligen Landschaft und Sie gleiten sozusagen zwischen den Weingärten. Sie kosten das beste Slow Food von Piemont, das in handwerklichen Kleinbetrieben produziert wird, wo man Sie es mit besonders viel Stolz und Begeisterung schmecken lässt.

Das dreitägige Programm

Bei Ihrer Ankunft am Turiner oder Mailänder Flughafen beginnt Ihr Fiat 500-Erlebnis schon vor Ort. Das GPS-System lotst Sie tadellos zum Ort des Termins für Ihr Briefing.

Tag 1: Slow Food & Wein in Barbaresco

Am ersten Tag werden Sie Barbaresco erkunden und das beste Slow Food von Piemont in einem handwerklichen, authentischen Familienbetrieb kosten. Außerdem machen Sie selbst die köstlichsten Gerichte, zum Beispiel Pasta Tajarin, und schmecken Sie die vielen anderen lokalen Spezialitäten. Hinterher werden Sie zusammen mit einem Führer, der Ihnen ganz genau erklärt, wie der Wein produziert wird, ein Trekking durch die Weingärten unternehmen. Diese Führung endet mit einem herrlichen Glas Barbaresco-Wein auf einer panoramareichen Terrasse. Nachdem werden Sie Barbaresco mit einem detaillierten Roadbook entdecken. Am Abend werden Sie in einer der besten Osterias oder Trattorias speisen.

Tag 2: Barolo

An diesem Tag werden Sie die Barolo-Region von A bis Z erkunden und einen Hauch Kultur (nach Ihren Wünschen) erleben. Auf dem Programm stehen auch eine Teilnahme an der Produktion von Grissini, eine Verkostung von Barolo-Cru-Weinen und herrlichem Slow Food während Ihrer Tour. Sie probieren in La Morra auch ein hervorragendes Eis, verkosten Trüffelprodukte in Alba, eine Merenda Sinoira vor dem wunderschönen Hintergrund von Verduno, und eine Schokoladenverkostung (Baci di Cherasco).

Tag 3: Roero 

Am dritten Tag reisen Sie nach Roero, was sicherlich für einen schönen Abschluss sorgen wird. Sie bekommen ein ganz anderes Panorama. Sie besuchen zum Beispiel einen spezialisierten Käseladen in Canale, wo die Zeit stehen geblieben ist, einen außergewöhnlichen Weinproduzent, der moderne Methoden einsetzt und biodynamisch arbeitet, und schließlich einen typischen Focaccialaden, wo Sie ganz neue Geschmäcker entdecken werden.

Das Standardprogramm von Fiat 500 & Slow Food-Verkostungen unterwegs in Piemont dauert drei Tage. Wünschen Sie sich ein längeres oder ein kürzeres Aufenthalt? Gar kein Problem. Sie bekommen dann ein ganz individuelles Programm. Nehmen Sie also schnell Kontakt mit uns auf!

   

Your Piedmont Expert

Karina Imschoot

Why is she your best choice for Top Quality Time Holidays?

She visited Piedmont in 2006, fell in love with the region, spent holidays 4 times a year in Piedmont and finally has settled her home in Piedmont in  2012.

She lived in both places:  first Cherasco, then Barbaresco but returned to Cherasco.

With her knowledge,  with the fact that she came in as a tourist as well and lived all experiences as a tourist,  she is a perfect match for your quality time in Piedmont

Onze Voorwaarden

Reservatie- en Annulatievoorwaaden

Bekijk hier onze algemene voorwaarden.